Am 12. 10. besuchte eine interessierte Gruppe aus dem Lernort Säusenstein Walter Albrecht in seiner Werkstatt in Neubruck. Gemeinsam wurde der Kraft des Wassers nachgegangen und an einem Wasserstoßmotor nach dem Archimedischen Prinzip gebastelt. In der Werkstatt durften die Kinder danach selber kreativ sein und das Schlossern ausprobieren. Zum Abschluss zeigte Walter Albrecht noch seine selbst entwickelte, vollautomatische Gartenmaschine her, die lediglich mit der Energie einer Glühbirne seinen Garten sät, jätet und bewässert.

LernOrt Säusenstein zu Besuch bei Walter Albrecht/HydroConnect, Neubruck, 12.10.2017