Knapp 50 Schülerinnen und Schüler aus drei Bildungseinrichtungen (SZ Ybbs, NMS Lunz und LernOrt Säusenstein) brachen in Begleitung von 4 Erwachsenen am Morgen des 10. April für eine Exkursion zum Algenthema auf. Zunächst besuchten wir die Firma Rohkraft bzw. Rohkraft green, wo wir die Strom- und Wärmegewinnung aus Biomasse mithilfe einer Biogasanlage kennenlernten, das Algen-Forschungsglashaus und die Algenproduktion besichtigten. In lebendigen Führungen und bei der Verkostung verschiedener Algenprodukte tauchten wir richtig in das Thema ein. Nach der Weiterfahrt zum EVN-Krakftwerk in Dürnrohr wurden wir zunächst mit einer tollen Mittagsjause empfangen. Danach erfuhren wir in den spannenden Rundgängen wie Energie aus Kohle gewonnen wird und wie die Forschung daran arbeitet, in Zukunft CO2, das in industriellen Prozessen anfällt, für die Kultivierung von Algen zu nutzen. Auf der Rückfahrt im Bus hatten wir Gelegenheit das neu erworbene Wissen zu verdauen. Wir bedanken uns herzliche bei allen Beteiligten, besonders der Familie Pfiel (Rohkraft und Rohkraftgreen) und Herrn Kinger von der EVN.

Exkursion zu Rohkraft green und der EVN in Dürnrohr am 10.4.2018

FotoCredit: Birgit Katzengruber, Lucia Teufel, Lena Heninger, Lena Laufenthaler, Max Schrabauer